ATS NOTSTROMAUTOMATIK

6KVA-160KVA MIT BE242

ATS Notstromautomatik 60KVA

Bernini Design ist der führende Hersteller für Generator-Steuerungen in Europa.Bernini Design entwickelt und produziert Lösungen und Systeme mit Generatoren, elektronischen Steuerungen und Leistungselektronik für Kunden aus dem industriellen Bereich. Seit der Firmengründung am 1986 haben wir mehr als 500.000 Steuerungen geplant und hergestellt.


Business Preise und Mengenrabatte sind nur für Bernini Design Business-Kunden auf Bernini Business verfügbar. Alle Preisangaben inkl. deutscher USt  -  Versandkostenfrei - 36 Monate Gewährleistung. Hier stellen wir Ihnen unsere Produktpalette vor. Preise werden erst durch unsere Auftragsbestätigung verbindlich! Sollten Sie keine Kontaktdaten eines technischen Beraters haben, schreiben Sie an support@bernini-design.com.

Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19% (Bruttopreise)  -  Versandkostenfrei


KVA/A

PREIS

CM

KG

15/100

492€

50x40x21

14

25/100

577€

50x40x25

16

40/100

656€

70x50x25

22

60/100

850€

70x50x25

28

80/125

1100€

80x60x30

34

100/150

1291€

80x60x30

38

130/200

1602€

80x60x30

44

160/300

1900€

80x60x30

48

ATS NOTSRTOMAUTOMATIK

NETZFREISCHALTER MIT MIT Be242

Die Be242 Notstromautomatik AMF/ATS sorgt für einen automatischen Anlauf des Notstromaggregates bei Stromausfall. Ein Schaltkontakt übermittelt der Motorsteuereinheit des Stromerzeugers im Bedarfsfall den Startbefehl. Sobald alle 3 Phasen des Generators vorhanden sind und innerhalb der Toleranz liegen wird die elektrische Ladung auf den Generator umgeschaltet. Bei Netzrückkehr schaltet die Notstromautomatik ATS nach einer ebenfalls einstellbaren Zeit die elektrische Ladung wieder auf das Netz. Diese Produkte sind im Bereich von 15kVA bis zu 160 kVA für industrielle und zivile Nutzung. Alle Modelle entsprechen der  IEC 61439, IEC60051, IEC60529, DIN43718, BSEN6005, BSEN61010  (Europäische Normung) und UL94 UL508 (UL-Normung).

Typisches Verdrahtungsdiagramm

ATS NOTSTROMAUTOMATIK BE242

BE242 BETRIEBSART OFF (AUS)

Drücken Sie die Drucktaste [OFF], um in diesen Modus zu wechseln. Im OFF-Modus werden alle Fehleralarme gelöscht. Das Display und die LEDs sind aus und auf dem Display erscheint ein langsam blinkender Punkt. Drücken Sie eine der Drucktasten auf dem Bedienfeld, um das Display einzuschalten. Das Display schaltet sich nach wenigen Minuten automatisch aus.

 BE242 BETRIEBSART MANUAL (MANUELL)

Wählen Sie die Betriebsart MANUAL, starten Sie den Motor (siehe oben) und warten Sie, bis die grüne ‘Generator Presence’-LED leuchtet. Drücken Sie die Taste [ I ] (KG), um das Generatorschütz zu schließen. Drücken Sie die Taste [ I ] (KM), um die Last an das Netz zu übergeben (das Generatorschütz [KG] öffnet nach einer kurzen Verzögerungszeit). Drücken Sie zum Öffnen eines Schützes die Taste [O].

BE242 BETRIEBSART AUTO (AUTOMATISCH)

Drücken Sie die Taste [AUTO], bis die grüne LED ‘AUTO’ leuchtet. Der Motor läuft an, sobald das Be42 einen Netzfehler erkennt. Das Netzschütz (KM) öffnet nach einer bestimmten Verzögerungszeit. Nach der Aufwärmzeit schließt das Generatorschütz (KG), sofern Spannung und Frequenz innerhalb der Einstellungen liegen. Bei Wiederherstellung des Netzes, öffnet das Generatorschütz KG. Das Netzschütz KM schließt nach einer programmierbaren Umschaltzeit. Der Motor stoppt nach einer bestimmten Abkühlzeit. Bei Abschalten des Motors schließt das KM nur, sofern sich die Netzparameter innerhalb der programmierten Einstellungen befinden. In der Betriebsart AUTO testet das BE142 in regelmäßigen Abständen den Motor, sofern die entsprechenden Parameter ordnungsgemäß programmiert wurden. (Wenden Sie sich bezüglich Einzelheiten an den Hersteller Ihres Bedienpultes). Während dieses Tests blinkt die grüne LED des Betriebsmodus AUTO kontinuierlich. In der Betriebsart AUTO kann das Be142 den Motor in Abhängigkeit von programmierbaren Eingängen starten und abstellen.

BE242 BETRIEBSART TEST

Drücken Sie die Taste [TEST], bis die grüne LED leuchtet. Das Be142 startet den Motor und übergibt in Abhängigkeit von den Einstellungen des Herstellers des Bedienpultes die Last an den Generator. Wählen Sie zum Abstellen des Motors die Betriebsart AUTO (sofern Netzspannung vorhanden ist) oder stellen Sie den Motor in der Betriebsart MANUAL ab. Wenn Sie die Taste [STOP] drücken, während sich das Be142 in den Betriebsarten AUTO oder TEST befindet, wird der Alarm [Er.09] ausgelöst. Wählen Sie den OFF-Modus, um den Alarm zu löschen.

ATS Notstromautomatik Netzfreischalter Technische Daten

Steuerung Modell

Be242

Netzspannung 

400V

Frequenz (Hz)

47-56Hz

Geschaltete Pole   

4 (3+N)

Stromaufnahme (Adc)   

100 mA (1.2W)

Stromaufnahme (Aac)

30 mA (7W)

Batterieladegerät  

12V/2A

Lebensdauer elektrisch 

50.000 Schaltspiele

Schalthäufigkeit 

30 Schaltspiele/h

Ein/Aus-schaltvermögen 

5 kA

Netztrennung bei  

259 V - 480 V

Rückschaltung bei 

259 V - 480 V

Umgebungstemperatur  

-20 bis +60°C

6kVA ATS NOTSTROMAUTOMATIK

MEHR>>

Notstromversorgung mit automatischer Umschaltung

Automatisches Control-Panel 'CONECT 6kVA' zur Überwachung des öffentlichen Stromnetzes und Steuerung des angeschlossenen Stromerzeugers. Anschlussleisten für 230 V/32A Hauseinspeisung. Plug-and-Run Steckeranschluß für PRAMAC/HYNDAI/SMDO/HONDA-Stromerzeuger. Umschaltschütze integriert im stabilen Plastikehäuse IP 56.


Steuerungen für Stromaggregate

Wir entwerfen und produzieren elektronische Systeme zum Schutz und zur Steuerung der Stromversorgung von Dieselmotoren. Wir fertigen und liefern außerdem automatische Batterieladegeräte, elektronische Baugruppen, CAN-BUS-Controller sowie auf den Protokollen MODBUS und TCP-IP basierende Internet-Kommunikationssysteme. Bitte wenden Sie sich für Kauf oder Support jederzeit an uns! Unsere Benutzerhandbücher sowie verschiedene weitere Dokumente können Sie hier herunterladen.

Steuerung für Stromaggregate Be24

Diesel Generator Controller BE24

ONLINE EINKAUFEN KOSTENLOSE LIEFERUNG
Das Be24A bietet sämtliche programmierbare Funktionen zur Steuerung eines Motors/Generators in einem DIN 96mm x 96mm DIN-Standardmodul. Das Be24 besitzt 6 Drucktasten vom Membrantyp, 2 LEDs, ein 4-stelliges Display, 5 statische Ausgänge, 9 Eingänge sowie einen 3-Wege-Schlüsselschalter  (bis  30 A) mit 3 Positionen für den manuellen Start.

Eigenschaften Be24

- Versorgungspannung 7 Vdc bis 33 Vdc, 30 A-Schlüsselschalter
- 4-stelliges Display, 2 LEDs, 2 Drucktasten
- Manuelle und automatische Betriebsart
- Schnittstelle zum Magnetabnehmer des riemengetriebenen Generators
- Messung bis zu 600 Vac und 1000 Aac
- Automatischer regelmäßiger TEST
- 30 programmierbare Parameter
- 15 Alarmmeldungen, 10 Betriebsmeldungen


Startautomatik bei Netzausfall Bek3

Das Be-K3 ist ein Steuergerät zur 3-phasigen Netzsteuerung- und überwachung sowie zur Generatorsteuerung. Es besitzt eine CANBUS-Schnittstelle für Motoren mit ECU (SAE-J1939), funktioniert aber auch mit Standardmotoren (analoge Sensoren). Das Gerät ist leicht und schnell zu programmieren und sämtliche Parameter, Alarme und Betriebsfunktionen werden über ein hochleistungsfähiges graphisches Display der Größe 128 X 64 angezeigt, dass in einem Temperaturbereich zwischen -25°C und +70°C arbeiten kann. Die angezeigten Messwerte umfassen Vac, Aac, Vdc, kVA, kVar, kW, kWh, Leistungsfaktor, Hz, Drehzahl Betriebsstunden, Öldruck, Motortemperatur, Batteriespannung (Motor) und Kraftstofffüllstand. Eine Software zur Fernsteuerung- uund Überwachung wird ebenfalls mitgeliefert. Das Be-K3-verfügt über eine RS485-Schnittstelle mit MODBUS-Protokoll und erfüllt die Spezifikationen NFPA-110 / NFPA-99.

>>> Eigenschaften BeK3

BEK3 GENERATOR CONTROLLER

- RS485-Schnittstelle mit CANBUS, MODBUS & TCP-IP-Protokoll

- Ereignisspeicher für 200 Ereignisse mit Echtzeitstempeln

- Überwachung von Spannungsumkehr und Erdungsfehlern

- Schnittstelle für Widerstandssensoren, Anzeige aller Motorparameter

- Anzeige von kVA, kVAr, kW, PF, Aac, Vac, Hz, kWh & Betriebsstunden

- Timer für die Mietzeit sowie 3 unabhängige Wartungstimer

- 56 Optionen für jeden programmierbaren Eingang & 80 für ferden Ausgang

- Integrierte Freilaufdioden an den statischen Ausgängen

- Hochwertige Konstruktion, 72-stündiger dynamischer Burn-in, 3 Jahre Garantie


STEUERUNG FÜR MANUELLEN AGGREGATSTART BE172

Das Be72 bietet die Möglichkeit des manuellen Starts von motorgetriebenen Anwendungen. Die automatischen Fehlerschutzfunktionen umfassen: Niedriger Öldruck, Übertemperatur, Notabschaltung und Keilriemenbruch. Das Be72 besitzt die folgenden Ausgänge: Start, Stop, Vorglühen, Alarm und Kraftstoffmagnetventil. Be72 besitzt einen Leistungsschalter (bis 30 A) zur Startauslösung. Sämtliche Funktionen werden durch 7 LEDs angezeigt. Der elektrische Anschluss erfolgt über einen ¼-Zoll-Flachstecker.

 >>> Eigenschaften Be172

BERNINI DESIGN GENERATOR CONTROLLERS

- 30 Adc-Schlüsselschalter für manuellen Start

- Kurzschlussfeste Halbleiterausgänge

- DIN 72, 40mm Tiefe, stoßfest

- volle 3 Jahre Garantie, kostengünstig

- Betriebsspannung 5,5 bis 36 Vdc


Steuerung für Stromaggregate Be124

Das Be124 vereint sämtliche Funktionen zur Steuerung und Überwachung eines Dieselgenerators. Das Gerät lässt sich schnell und einfach programmieren und alle Parameter und Betriebsinformationen werden durch Meldungen  und Symbole angezeigt. Das Be124 besitzt Schnittstellen für Öl- / Temperatur / Kraftstoff-Füllstandssensoren sowie für einen Magnetsensor zur Drehzahlmessung. Es besitzt eine CANBUS-Schittstelle für Motoren mit ECU (SAE-J1939), funktioniert aber auch mit Standardmotoren (analoge Sensoren). Es verfügt über die Betriebsarten AUTO, MANUELL, und 'OFF'. Die angezeigten Messwerte umfassen Vac, Aac, Vdc, kVA, kVar, kW, Leistungsfaktor, Hz, Vdc, Betriebsstunden, Drehzahl, Öldruck, Motortemperatur und Kraftstoffüllstand. Das Be124-verfügt über eine RS485-Schnittstelle mit MODBUS-Protokoll und erfüllt die Spezifikationen NFPA-110 / NFPA-99.

 

>>>>  Eigenschaften Be124

> Temperaturbereich: -20°/+70° C, 7 LEDs, 7 Drucktasten,

> 6 Ausgänge, 6 Schaltausgänge, 4 analoge Eingänge

> Spannungsversorgung 7 Vdc bis 36 Vdc, Schutzklasse IP55

> Graphische LCD Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung, 128x64 Pixel

> Manuelle und automatische Betriebsart

> 3-phasige Spannung bis zu 600 Vac

> 120 programmierbare Parameter, 32 Meldungen

> Messung von kW, kVA, kVAr Leistungsfaktor (PF) und Aac

> 13 Optionen für jeden programmierbaren Eingang & 25 für ferden Ausgang

> Ereignisspeicher für 500 Ereignisse mit Echtzeitstempeln

> Dreiphasenschutz des Generators Über(Unter)-spannung, Über(Unter)-frequenz, Strom-Überlast


>>> BERNINI DESIGN SRL GENERATOR CONTROLLER MANUFACTURERS

Zona Industriale, 46035 Ostiglia Italy

-VAT IT01453040204

 bernini@bernini-design.com

support 0040 721 241 361

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Leave a Reply