Steuerung und Schutz von Generatoren

 

Das Be-K3-verfügt über eine RS485-Schnittstelle mit MODBUS-Protokoll und erfüllt die Spezifikationen NFPA-110 / NFPA-99.

 

Steuerung und Schutz von Generatoren BeK3

STEUERUNG FÜR AUTOMATISCHE LASTUMSCHALTUNG MIT ÜBERWACHUNG + CANbus + RS485 

Das Be-K3 ist ein Steuergerät zur 3-phasigen Netzsteuerung- und Überwachung sowie zur Generatorsteuerung. Es besitzt eine CANBUS-Schittstelle für Motoren mit ECU (SAE-J1939), funktioniert aber auch mit Standardmotoren (analoge Sensoren). Das Gerät ist leicht und schnell zu programmieren und sämtliche Parameter, Alarme und Betriebsfunktionen werden über ein hochleistungsfähiges graphisches Display der Größe 128 X 64 angezeigt, dass in einem Temperaturbereich zwischen -25°C und +70°C arbeiten kann. Die angezeigten Messwerte umfassen Vac, Aac, Vdc, kVA, kVar, kW, kWh, Leistungsfaktor, Hz, Drehzahl Betriebsstunden, Öldruck, Motortemperatur, Batteriespannung (Motor) und Kraftstofffüllstand. Eine Software zur Fernsteuerung- uund Überwachung wird ebenfalls mitgeliefert. 

BEK3 STEUERUNG FÜR AUTOMATISCHE LASTUMSCHALTUNG MIT ÜBERWACHUNG

ONLINE EINKAUFEN KOSTENLOSE LIEFERUNG       BEK3 AMF CONTROLLER TUTORIAL

Eigenschaften BeK3

- RS485-Schnittstelle mit CANBUS, MODBUS & TCP-IP-Protokoll
- Ereignisspeicher für 200 Ereignisse
- Überwachung von Spannungsumkehr und Erdungsfehlern

- Schnittstelle für Widerstandssensoren, Anzeige aller Motorparameter
- Anzeige von kVA, kVAr, kW, PF, Aac, Vac, Hz, kWh & Betriebsstunden
- Timer für die Mietzeit sowie 3 unabhängige Wartungstimer

- 56 Optionen für jeden programmierbaren Eingang & 80 für ferden Ausgang
- Integrierte Freilaufdioden an den statischen Ausgängen
- Hochwertige Konstruktion, 72-stündiger dynamischer Burn-in, 3Jahre Garantie

Das Be142 verfügt über eine RS485-Schnittstelle mit MODBUS-Protokoll und erfüllt die Spezifikationen NFPA-110. Eine Software zur Fernsteuerung- und Überwachung wird ebenfalls mitgeliefert. Die Aggregate- und Motoren Parameter werden vollumfänglich überwacht und das Stromaggregat wird geschützt.

 

Steuerung und Schutz von Generatoren Be142

​​STEUERUNG FÜR AUTOMATISCHE LASTUMSCHALTUNG MIT ÜBERWACHUNG + MODBUS

Das Be142 ist ein universelles 3-phasiges Steuerungs- und Überwachungsystem für Netz und Generator. Es ist schnell und einfach zu programmieren und sämtliche Parameter, Alarme und Betriebsfunktionen werden auf einem hochleuchtendes Display angezeigt, das in der Lage ist, in einem Temperaturbereich zwischen -30°C bis +70°C zu arbeiten. Das Be142 besitzt Schenttstellen für Widerstandssensoren bis zu 2000 Ohm.
Die angezeigten Messwerte umfassen  Vac, Aac, Vdc, Hz, Betriebsstunden, Drehzahl, Öldruck, Motortemperatur, Batteriespannung (Motor) sowie Kraftstoffüllstand.

BE142 STEUERUNG FÜR AUTOMATISCHE LASTUMSCHALT

BE142 AMF CONTROLLER TUTORIAL          ONLINE EINKAUFEN KOSTENLOSE LIEFERUNG

Eigenschaften Be142

- Überwachung der Generatorspannung: 3 Phasen (L1-L2-L3)/Aac1-Aac2-Aac3 -/ der Netzspannung: 3 Phasen 

- RS485 & MODBUS-Protokoll - 4stellige Led-Anzeige, Betriebsbereich zwischen -30° und +70°

- Choke-Unterstützung für Benzinmotoren

- Schnittstellen mit 3 Widerstandsensoren bis zu 2000 OHM (bar/°C/%)
- Anzeige von Aac, Vac, Hz, Batterieladespannung, Drehzahl und betriebsstunden
- 28 Optionen für jeden programmierbaren Eingang & 61 Optionen für jeden Ausgang

- Über 180 programmierbare Parameter, passwortgeschüzt

-  Die Parameter sind über die Tastatur oder den PC   frei konfigurierbar
- 8 digitale Eingänge, 9 digitale Ausgänge und 3 Sensoreingänge - D+ Lichtmaschinen-Hilfserregu